NEUER TERMIN-Bürgerbeteiligung Fuß- und Radweg an der Rodau am 27.04.2022

Gestalten Sie die Zukunft Ihres Stadtteils mit! – Beteiligungsveranstaltung am 27.04.2022

Die Stadt Rodgau hat im Rahmen des Förderprogramms „Stadtumbau“  das Planungsbüro IMB-Plan in Zusammenarbeit mit Verkehrsplanern des Büros RV-K mit der Planung des Fuß- und Radweges an der Rodau beauftragt.

Im Zuge einer Bürgerbeteiligung am 27.04.2022 um 17 Uhr soll die Streckenführung von der Opelstraße bis zur Kreis-Quer-Verbindung näher beleuchtet werden.

Neben einer kurzen Präsentation zum bisherigen Analyse- und Planungsstand ist dabei eine gemeinsame Begehung bzw. Befahrung der Streckenabschnitte vorgesehen. Start- und Endpunkt der Veranstaltung stellt der Bolzplatz an der Rodau direkt nördlich der Opelstraße dar. Wer möchte, darf gerne sein Fahrrad mitbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter: Mitmachen

*Hinweis: Die geltenden Corona-Regeln sind zu beachten. Für eine bessere Planung wird um eine vorherige Anmeldung gebeten: stadtumbau@rodgau.de oder unter 06106-693-1354

Kontakt



 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und Anregungen zur Verfügung. 

Newsletter & Neuigkeiten

Stadt Rodgau
Hintergasse 15

63110 Rodgau
www.rodgau.de

Sabine Kaucic
Telefon 06106 693-1354
E-Mail stadtumbau@rodgau.de


DSK Deutsche Stadt- und Grundstücks-entwicklungsgesellschaft mbH
Abraham-Lincoln-Straße 44
65189 Wiesbaden
www.dsk-gmbh.de


Michael Stoll
Telefon 0611 3411-3153
E-Mail stadtumbau-rodgau@dsk-gmbh.de

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten so alle wichtigen Neuigkeiten rund um den Stadtumbau in Rodgau-Dudenhofen.

Top