Infoveranstaltung Rodauradweg

Der Fu├č- und Radweg zwischen Opelstra├če und J├╝gesheim entlang der Rodau stellt eine von mehreren Ma├čnahmen im Rodgauer Stadtumbau dar. In den vergangenen Jahren wurden unter Mithilfe von Fachplanungsb├╝ros sowie unter der Beteiligung von B├╝rger:innen verschiedene Routenf├╝hrungen gepr├╝ft und anschlie├čend ein Entwurf f├╝r die Vorzugsroute ausgearbeitet. Dieser Planungsentwurf wurde im Juni 2023 durch die Stadtverordneten beschlossen.

Seither sind bei der Stadt einige Beschwerdebriefe und viele Nachfragen zu dem Projekt, vor allem von den direkten Anwohnern, eingegangen. Vor diesem Hintergrund hat am 12. Oktober eine Informationsveranstaltung stattgefunden, um auf die eingegangenen Anfragen zu antworten und einen offenen Austausch zu erm├Âglichen.

Eingeladen waren die von der Ma├čnahme direkt tangierten Anwohnenden (v. a. Nieuwpoorter Stra├če zwischen Opelstra├če und Einhardstra├če). Zudem wurden die politischen Gremien sowie die Lokale Partnerschaft (Stadtumbau) zum F├Ârderprogramm ├╝ber den Termin des Informationsabends informiert.

Zur Dokumentation der Veranstaltung:

Kontakt



 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und Anregungen zur Verfügung. 

Newsletter & Neuigkeiten

Stadt Rodgau
Hintergasse 15

63110 Rodgau
www.rodgau.de

Sabine Kaucic
Telefon 06106 693-1354
E-Mail stadtumbau@rodgau.de 


DSK Deutsche Stadt- und Grundst├╝cks-entwicklungsgesellschaft mbH
Abraham-Lincoln-Stra├če 44
65189 Wiesbaden
www.dsk-gmbh.de


Michael Stoll
Telefon 0611 3411-3153
E-Mail stadtumbau-rodgau@dsk-gmbh.de

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten so alle wichtigen Neuigkeiten rund um den Stadtumbau in Rodgau-Dudenhofen.

Top