Machen Sie mit!

Gestalten Sie die Zukunft Ihres Stadtteils mit!

Die Stadt Rodgau hat im Rahmen des Förderprogramms „Stadtumbau“  das                  Planungsbüro Schirmer I Architekten+Stadtplaner mit der Erarbeitung eines Gestaltungsleitbildes beauftragt. Ziel ist es, gemeinsam mit den Bürger:innen und der Verwaltung die Weichen für das  zukünftige Erscheinungsbild des Altortes zu stellen. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung sollen gemeinsam mit Ihnen Gestaltungsleitlinien erarbeitet werden, um das typische Ortsbild von Dudenhofen auch für kommende Generationen zu erhalten.

Wir laden Sie deshalb herzlich zur Auftaktveranstaltung am Mittwoch, den 20. Oktober
von 18 bis 20 Uhr ins Bürgerhaus Dudenhofen ein (Einlass 17:30 Uhr).*

Zum Einstieg in den Abend wird das Planungsbüro Schirmer anhand eines Impulsvortrages den Ort mit dem Blick von Außen betrachten und auf ortstypische Strukturen und Gestaltungselemente eingehen. Im Anschluss daran werden Ideen- und Projektvorschläge zu folgenden Themen erarbeitet:

        – Wie könnte das Ortsbild und der öffentliche Raum verbessert werden?
        – Wie könnte das ortstypische Erscheinungsbild der Gebäude vor dem Hintergrund neuer Technologien und Gesetze erhalten bleiben?
        – Durch welche Maßnahmen könnte das Wohnumfeld im Altort aufgewertet werden?

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Ablauf der Veranstaltung

17:30 Einlass und Überprüfung der 3G-Voraussetzungen
18:00 Begrüßung durch Bürgermeister Hoffmann
18:05 Impulsvortrag: Bestandsanalyse Ortsstruktur und Gestaltungselemente
           Einführung in den Workshop
19:00 Workshop: Ideen und Erwartungen
           Tisch 1: Ortsbild und Ortsstruktur – Für das Ortsbild ist uns wichtig…
           Tisch 2: Gebäude – Bei der Gestaltung der Gebäude sollte berücksichtigt werden…
           Tisch 3: Gärten und Freiflächen – So lässt es sich in Dudenhofen besser wohnen…
19:45 Vorstellung der Ergebnisse im Plenum
20:00 Zusammenfassung und Ausblick

*Hinweis: Es gilt die 3-G-Regel und es besteht Maskenpflicht (FFP2-/OP-Maske). Eine vorherige Anmeldung wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfohlen: stadtumbau@rodgau.de. 

 
Die Online-Beteiligung zum Parkraumbewirtschaftungskonzept ist beendet

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre aktive Teilnahme und das damit verbundene Engagement.

Das Parkraumbewirtschaftungskonzept ist eine der im Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept gelisteten Maßnahmen, die sich derzeit in der Umsetzungsphase befindet. Mit der Erstellung des Konzeptes wurde im letzten Jahr das Büro R+T beauftragt. Seither wurden von Herrn Könighaus (Büro R+T) und seinem Team Parkraum- und Verkehrserhebungen im Dudenhöfer Zentrum vorgenommen und auf Grundlage dieser ein Konzept entwickelt.

Die genauen Inhalte des Konzeptes wurden von Herrn Könighaus in einer Online-Veranstaltung am Mittwoch, den 28. Juli um 19:00 vorgestellt.

Die Präsentation der Veranstaltung, weitere Inhalte sowie Auszüge aus der anschließend stattfindenden Diskussion sind hier zur Einsicht und Information dargestellt.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Präsentation

Das Parkraumbewirtschaftungskonzept in Kürze

Diskussion

Fragen und Antworten zum Konzept

Umfrage

Statistische Daten und Meinungsbilder der Teilnehmenden

Chatgespräche

Auszüge aus dem Chatverlauf
Die Online-Beteiligung zum Gestaltungskonzept Ortskern ist beendet

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre aktive Teilnahme und das damit verbundene Engagement.

Die Mitmachkarte bleibt bestehen. Die Beiträge und Kommentare sind weiterhin einsehbar. Es gibt allerdings keine Möglichkeit, weitere Stecknadeln zu setzen oder einen Eintrag zu kommentieren.

 

Präsentationsfilm
Video abspielen
Top